Trachtenkapelle Mörtschach

Spiel in kleinen Gruppen

Auch heuer fand wieder der Wettbewerb „Spiel in kleinen Gruppen“ in Rangersdorf statt. Aufgrund der Wetterlage musste er vom 23.11. auf den 15.12.2019 verschoben werden. Drei junge Musiker der Trachtenkapelle Mörtschach stellten sich dem Bewerb. In der Gruppe A trat Emily Jungmann – Schülerin bei Melanie Aschbacher – mit ihrer Klarinette mit dem Knittl-Knittl -Trio an. Die jungen Holzbläserinnen erreichten 87,0 Punkte. Ebenfalls in der Gruppe A spielte Marcel Auernig mit seiner Trompete – Schüler bei Christian Kramser – und erzielte mit der Blechbläsergruppe „Die Stahllippen“ 84,67 Punkte. Der Flügelhornist Jonas Mössler erspielte in der Gruppe B mit der Blechbläsergruppe „Next Generation“ unter der Leitung von Peter Vierbach beachtliche 91,0 Punkte. Wir gratulieren den drei jungen Musikern ganz herzlich zu ihren musikalischen Leistungen.

Wettbewerb