Trachtenkapelle Mörtschach

Erntedank in Keutschach

Erstmals durfte die Trachtenkapelle Mörtschach außerhalb ihrer Gemeindegrenzen ein Erntedankfest mitgestalten und diese Ausrückung führte die Musikerinnen und Musiker  nach Keutschach. Die Mitglieder der Keutschacher Bauernschaft waren vor zwei Jahren, nach dem verheerenden Unwetter, sofort mit einer sehr großzügigen Spende rasch und unbürokratisch zu Hilfe geeilt.  Im Gegenzug versprach der Obmann der Trachtenkapelle den Spendern eine musikalische Ausrückung nach Wahl. Heuer war es dann so weit: Alle 5 Jahre wird in Keutschach das Erntedankfest mit einer großen Feier mit Musik, Umzug und Frühschoppen durchgeführt. Bereits im Juli bekam Nikolaus Rislegger den Termin für diesen Anlass. Leider war zu diesem Zeitpunkt nicht vorhersehbar, dass in Mörtschach das Erntedankfest ebenfalls an diesem Tag stattfinden würde. So kam es bedauerlicherweise zu einer Terminkollision und das erste Erntedankfest nach Corona musste in Mörtschach ohne Mitwirken der Trachtenkapelle stattfinden.

Die Mitglieder der TK-Mörtschach trafen sich in den frühen Morgenstunden beim Probelokal und reisten per Bus am 19. September nach Keutschach. Erschwert wurde die Anreise durch gesperrte Straßen aufgrund verschiedener zeitgleicher Veranstaltungen: Iron Men, GTI-Nachtreffen, Fußballspiel und Eröffnung der Herbstmesse. Zum Glück hatten wir Schrall Martin, ehemaliger Musikant und seit Jahrzehnten in Klagenfurt beheimatet, als ortskundigen Führer vor Ort und er geleitete den Bus der Musiker über Schleichwege zum Bestimmungsort. Bei strahlendem Sonnenschein umrahmte die TK die Festmesse, die im Freien abgehalten wurde, musikalisch. Im Anschluss daran fand ein Umzug (mindestens zwei Kilometer) durch den Ortskern mit einer großen Anzahl von wunderschön geschmückten Festwägen der örtlichen Vereine und Landwirte statt. Die Erntedankkrone führte den Umzug an, gefolgt von den Klängen der Trachtenkapelle Mörtschach und den verschiedensten Fahrzeugen. Zum Abschluss spielte die Kapelle noch ein Frühschoppenkonzert am Schlossgelände. Planmäßig gelangten die Mörtschacher in den frühen Abendstunden wieder zu Hause ein und werden diesen zwar anstrengenden aber doch wunderschönen Ausflug noch lange in Erinnerung behalten.

https://flic.kr/s/aHsmWLTjtc

Erntedank